Landesgeschäftsstelle | Alte Schlossstraße 2 | 56566 Neuwied-Engers
geschaeftsstelle@lmv-rlp.de
0 65 02 / 93 60 1 57 oder auf dem Diensthandy 0151 - 403 547 43

Blog

Neue Honorarordnung

Mit Beginn des Jahres 2024 gilt laut Beschluss des Präsidiums des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz e.V. eine neue Honorarordnung.   Diese finden Sie hier: Honorarordnung ab 2024  

Onlineanmeldung für das Deutsche Musikfest 2025 startet

Vereine und Orchester können sich ab heute, 01.03.2024, zur Teilnahme am Deutschen Musikfest von Donnerstag, 29.05. bis Sonntag, 01.06.2025 in Ulm und Neu-Ulm anmelden. Unter www.deutsches-musikfest.de finden Sie unter dem Menüpunkt „Teilnehmer/Anmeldung“ das Formular zur Onlineregistrierung. Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich und dient der Erhebung von Orchesterdaten und Teilnahme- bzw. Übernachtungswünschen. Außerdem kann jedes…
Weiterlesen

Die Tuba als „Instrument des Jahres 2024“ vorgestellt

Am 29. Januar 2024 hat der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz zu einem Pressegespräch über das „Instrument des Jahres 2024“, die Tuba, in den Sitzungssaal des Julius-Lehlbach-Hauses in Mainz eingeladen. Peter Stieber, Präsident des Landesmusikrats, begrüßte Roland Vanecek, der die Schirmherrschaft für das Projekt 2024 in Rheinland-Pfalz übernommen hat, ferner Kulturministerin Katharina Binz und die anwesenden Vertreterinnen und…
Weiterlesen

Workshop für Dirigent*innen beim KMV Trier-Saarburg

Hier finden Sie das Anmeldeformular

Ausfüllanleitung zu Vordrucken der Künstlersozialkasse

Leider sind immer mehr unserer Musikvereine mit Schreiben der Künstlersozialkasse (KSK) konfrontiert. Die zugesandten Fragebögen sind leider auch nicht in allen Teilen selbsterklärend und nicht verständlich. Aus diesem Grund bieten unsere Freunde der BBMV nachfolgende Ausfüllanleitungen an: Ausfüllanleitung KSK-Vordruck „Erstmalige Anmeldung“ Ausfüllanleitung KSK-Vordruck „Prüfung der Abgabepflicht nach KSVG Zudem verweisen wir auf den Bericht zur…
Weiterlesen

Konzerte des LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz

Das LandesJugendBlasOrchester Rheinland-Pfalz lädt ganz herzlich zu den nächsten Konzerten am 21.10.2023 um 18:30 Uhr in der Staatsphilharmonie in Ludwigshafen sowie am 22.10.2023 um 18:30 Uhr im kING in Ingelheim mit dem Programm „Kontraste“ ein. Auf dem Programm stehen Werke von Richard Wagner, James Barnes und Gustav Holst. Tickets können über unsere Homepage unter www.ljbo-rlp.de…
Weiterlesen

Wechsel in der Geschäftsführung des Landesmusikrats

Der seit 14 Jahren amtierende Geschäftsführer des Landesmusikrats Etienne Emard ist im Juli 2023 ins rheinland-pfälzische Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration gewechselt, wo er die Leitung des Referats „Musik und Stiftung Villa Musica“ übernommen hat. Seine Nachfolgerin Verena Beatrix Schulte hat zum 15. Juli 2023 ihre Stelle als Geschäftsführerin des Landesmusikrats angetreten. In…
Weiterlesen

Amateurmusikfonds startet mit erster Ausschreibung für Projektförderung

Pressemitteilung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. vom 28. Juli 2023: Ab sofort können sich Musikensembles, Chöre, Orchester, Bands und Organisationen aus dem Amateurmusikbereich um eine Förderung von Projekten aus dem neu geschaffenen Amateurmusikfonds bewerben. Der Fonds soll Musikensembles unterstützen, sich neuen künstlerischen Projekten und Ausdrucksformen zu widmen und wieder mehr Amateurmusik auf die Bühne bringen.…
Weiterlesen

BRASSers mit fulminantem Auftritt beim Woodstock der Blasmusik

Die BRASSers, das ist eine Blasmusikkapelle, die aus zwölf Musikerinnen und Musikern vor allem aus dem Moselgebiet besteht und einen ganz besonderen Wettbewerb gewonnen hat: Das ungewöhnliche Ensemble holte den Weltmeistertitel der Copa-Kapella-Division beim World Music Contest (WMC) 2022 in Kerkrade in den Niederlanden. Nun gab es einen weiteren Meilenstein in der jungen Erfolgsgeschichte des…
Weiterlesen