Landesgeschäftsstelle | Im Handwerkerhof 1 | 54338 Schweich-Issel
0 65 02 / 93 60 1 57 oder 0151 - 403 547 43
geschaeftsstelle@lmv-rlp.de

Aktuelles

Versicherungen in Musikvereinigungen

Es folgt ein Blog-Beitrag des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e.V.: Ist mein Verein überhaupt versichert und wenn ja, welche Versicherungen haben wir? Diese Frage taucht immer wieder im Vorstandsteam auf, besonders[…]

Read more

Verbände rücken zusammen

Mit Beginn des neuen Jahres haben der Österreichische Blasmusikverband und der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz ihre Zusammenarbeit begonnen. Die beiden Verbände sind sich einig darüber, dass man über die Landesgrenzen hinweg voneinander[…]

Read more

Antrag auf Bezuschussung durch GlücksSpirale-Erlöse

Seit dem 01. Januar 2023 gelten neue Förderrichtlinien für die Vergabe von Erlösen aus der GlücksSpirale. Diese wurden vom Präsidium des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz e.V. auf seiner Sitzung am 04.10.2022 beschlossen.[…]

Read more

Weltmeisterliches Soonwaldorchester aus Spabrücken im Gespräch

Geschäftsführer Jan Epp traf sich zum Gespräch mit Michael Zimmermann, dem 2. Vorsitzenden des Soonwaldorchester, welches beim diesjährigen World Music Contest in Kerkrade in der 3. Division eine Goldmedaille mit[…]

Read more

Interview mit Stefan Kollmann – Chefdirigent des Sinfonischen Jugendblasorchesters Karlsruhe

Geschäftsführer Jan Epp traf sich zu einem Gespräch mit Stefan Kollmann, Chefdirigent des Sinfonischen Jugendblasorchesters Karlsruhe (SJBO) und unterhielt sich mit ihm über den herausragenden Erfolg des Orchesters beim Wettbewerb[…]

Read more

Jung, brutal, Blechmusik – im Gespräch mit den BRASSers

Die BRASSers, das ist eine Blasmusikkapelle, die aus zwölf Musikerinnen und Musikern vor allem aus dem Moselgebiet besteht und einen ganz besonderen Wettbewerb gewonnen hat: Das ungewöhnliche Ensemble holte den[…]

Read more

Herzlich Willkommen
auf den Internetseiten des Landesmusikverband Rheinland-Pfalz e.V.

Ich freue mich über Ihr Interesse an unserem Verband.

Der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz vertritt 19 Kreismusikverbände und 775 Musikvereinigungen mit insgesamt rund 29.300 aktiven Musikerinnen und Musikern, davon 12.600 unter 27 Jahre und 43.700 fördernde Mitglieder.
Diese Internetseiten geben Ihnen einen ersten Überblick über unsere vielseitigen Aufgaben und Serviceleistungen.

Viel Spaß beim Surfen auf unserer Homepage wünscht Ihnen

Ihr Präsident
Achim Hallerbach

Achim Hallerbach

WEITERBILDUNGEN

Der Landesmusikverband bietet ein reichhaltiges Angebot an Lehrgängen zur Aus- und Weiterbildung von Dirigentinnen und Dirigenten, Ausbilderinnen und Ausbildern, sowie für interessierte Musikerinnen und Musiker.

VERBANDSARBEIT

Der Landesmusikverband ist der Zusammenschluss von Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen und anderen Volksmusikgruppen in Rheinland-Pfalz. In 775 Mitgliedsvereinen musizieren rund 29.300 Musikerinnen und Musiker. Unterstützt werden sie von über 43.700 fördernden Mitgliedern.

SERVICE-CENTER

Informationen aus den drei Regionen, Informationen zur GEMA und den zugehörigen Anträgen, Informationen für die Spielleute, Dirigengesuche, Informationen zu den Ehrungen und den zugehörigen Anträgen und Verweise auf Steuerfragen und Rechtsfragen.

Übersicht einiger Rubriken

Dirigentenfortbildungen

Mehr

Orchesterkurse

Mehr

C-Lehrgänge

Mehr

Meisterkurse

Mehr

Corona – Informationen

Mehr

Termine und Konzerte

Mehr

Unsere Partner:

Der Landesmusikrat hat zur Aufgabe, die Musik in Rheinland-Pfalz zu fördern. Er ist Dachverband für das Musikleben, für Laienmusizieren ebenso wie für professionelle Musik, für Chöre und Orchester.

Seine Initiativen richten sich u. a. auf die Ausbildung von Musikberufen, auf die Musikerziehung in Kindergarten, Schule und außerhalb der Schule. Er vertritt die Musikwissenschaft wie auch die Musikwirtschaft und engagiert sich bei der Suche nach konstruktiven Lösungen in bildungs- und kulturpolitischen Fragen.

Durch landesweite Wettbewerbe fördert er begabte Jugendliche und die Qualität des Musizierens der Laienorchester und -chöre. Seit dem 1. Januar 2013 ist der Landesmusikrat Träger aller fünf LandesJugendEnsembles sowie der Landeswettbewerbe “Jugend musiziert” und “Jugend jazzt”.

Zu den Informationen des LMR
Mitteilungen der BDMV

Der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) gehören insgesamt über 1,1 Millionen Mitglieder an. Dazu gehören rund 255.000 aktive Musizierende unter 27 Jahre, 216.000 aktive Musizierende über 27 Jahre, 585.000 fördernde und 60.000 Ehrenmitglieder.

Zu den Mitteilungen des BDMV
Neuigkeiten und Wissenswertes aus dem BDCO

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO) ist der übergreifende Dachverband von 21 bundesweit tätigen weltlichen und kirchlichen Chor- und Orchesterverbänden mit insgesamt 100.000 Ensembles. Er entstand 2019 durch Zusammenschluss der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V. (BDC) und der Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e.V. (BDO) und vertritt die Interessen der Amateurmusik gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

Zu den Neuigkeiten des BMCO