Präsidium wird verstärkt

Landesmusikverband RP e.V. stellt sich breiter auf

Das Präsidium des LMV RP hat in seiner letzten Sitzung am 17.06.15 beschlossen, dass zusätzlich drei fachlich kompetente Personen in das Präsidium delegiert werden.

Anhand ihrer langjährigen Erfahrung im musikalischen als auch im organisatorischen Metier werden zukünftig die Herren Achim Hallerbach, Vorsitzender des Kreismusikverbandes Neuwied, Winfried Krämer, Vorsitzender des Kreismusikverbandes Pirmasens-Zweibrücken, und Gordon Schnieder, Vorsitzender des Musikvereins Birresborn, das Präsidium des LMV unterstützen.