LMV-Rundschreiben zur aktuellen Corona-Situation

Sehr geehrte Damen und Herren,

zahlreiche Telefonate und E-Mails zur CORONA-Pandemie gingen in den letzten beiden Wochen von den Vorsitzenden und Dirigenten der Musikvereine in der LMV-Geschäftsstelle ein.
Immer wieder tauchte die Frage auf, wann die Beschränkungen für den Spielbetrieb der Musikvereinigungen endgültig enden. Hierüber können wir Ihnen keine klare Auskunft geben. Nach wie vor sind bis Ende August 2020 keine Großveranstaltungen erlaubt.

Mit dem angefügten Infobrief beantwortet der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz die meisten Ihrer Fragen zur aktuellen Corona-Situation. U.a. kann der Einzelunterricht an Musikschulen ab dem 06. Mai 2020 wieder unter Auflage der Hygienevorschriften und der 1,5 m Abstandswahrung stattfinden – s. Punkt 3.
Weiter fügen wir zu Punkt 2 – Sechs-Punkte-Plan der Regierung – Unterpunkt 3. Unterstützung der Kulturvereine – das Dokument „Schutzschild für Vereine in Not“ bei mit dem Hinweis, dass dieses Antragsformular momentan noch nicht freigeschaltet ist.

Interessant ist auch die Studie des Freiburger Instituts für Musikermedizin, des Universitätsklinikums und der Hochschule für Musik in Freiburg zur „Risikoeinschätzung einer Coronavirus-Infektion im Bereich Musik“ vom 25.04.2020.

Passen Sie auf sich und andere auf!

Mit freundlichem Gruß

Hiltrud Bürkle

Im Handwerkerhof 1
54338 SchweichTel.: +49 (0) 6502 – 9 36 01 57 (vormittags)
Fax: +49 (0) 6502 – 9 36 01 59

Download (PDF, 125KB)


Download (PDF, 437KB)


Download (PDF, 163KB)


Download (PDF, 379KB)

https://fokuskultur-rlp.antragsverwaltung.de/login.php