Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz gefordert

Der Landesmusikverband unterstützt die Forderung des Landesmusikrates, über ein Kulturfördergesetz – wie dies bereits in Sachsen existiert – die Arbeit der Musikvereine vor Ort zu sichern. Damit könne das Ehrenamt gestärkt und mehr Bedeutung beigemessen, Zuwendungen verbessert und vereinfacht werden. Eine gezielte Kulturförderung diene dem Wohle aller Bürger und stärke die Identität jeder Region.

Download (PDF, 175KB)